Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon

Von Westen Kaltfront. 3/12°

Eine markante Kaltfront zieht rasch von Südwesten her auf und bringt in Zusammenhang mit einem Tief über Oberitalien bis zum Abend im ganzen Land verbreitet Regen und Schneefall. Die Schneefallgrenze sinkt bis zum Abend von Nordwesten her auf 400 bis 1000m, nur ganz im Süden liegt sie noch höher. Zunächst scheint ganz im Osten und Nordosten noch zeitweise die Sonne. Im Nachmittagsverlauf regnet es dann auch hier. Mit der Kaltfront frischt mäßiger bis lebhafter Wind aus West bis Nordwest auf. Tageshöchsttemperaturen von West nach Ost 4 bis 19 Grad, mit der Kaltfront kühlt es dann aber überall deutlich ab, am Abend nur noch 1 bis 8 Grad. Heute Nacht: Die Nacht hindurch bleibt der Himmel landesweit bedeckt und immer wieder regnet und schneit es, die Schneefallgrenze ist weit unten. Schnee fällt bis in viele Täler, selbst im Flachland können sich ein paar Schneeflocken unter den Niederschlag mischen. Im Bereich der Tauern sowie am Alpenostrand und im östlichen Flachland bläst lebhafter bis kräftiger Nordwestwind. Sonst weht oft nur schwacher bis mäßiger Wind. Tiefsttemperaturen zwischen minus 1 und plus 4 Grad.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten