Werbung

Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon

Schneeregenschauer im N. 0/6°

Von Westen machen sich am Nachmittag immer mehr Wolken bemerkbar und dazu setzt in den westlichen Landesteilen auch Regen ein. Vorübergehend steigt die Schneefallgrenze auf 700m bis 1200m Seehöhe. Im Osten und Süden bleibt es trocken und auch länger sonnig. Der Wind dreht auf Süd und lebt im Südosten sowie in Föhnstrichen der Alpennordseite vorübergehend spürbar auf. Nachmittagstemperaturen 4 bis 11 Grad. Heute Nacht: Eine kräftige Kaltfront mit Sturm zieht in der Nacht über das Land. Damit gibt es verbreitet dichte Wolken und vom Bregenzerwald ostwärts wiederholte Schauer. Die Schneefallgrenze sinkt im Laufe der Nacht meist bis in Tallagen. Im Süden bleibt es weitgehend trocken. Der Wind bläst anfangs mäßig bis lebhaft im Südosten auch stark aus Süd, mit Durchzug der Kaltfront vorübergehend stürmisch aus West bis Nordwest. Tiefstwerte der Nacht minus 4 bis plus 3 Grad.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten